Schaulust

Do, 02. April Salon Puschel
Bremens Freak Show an den Randzonen der Unterhaltung

Der Text unten ist auch schon wieder überholt. Denn aufgrund der neuen Maßnahmen, machen wir natürlich keine "Ich tausche mein Ticket gegen eine Nudel-Aktion" am 02. 04.
Noch mal zur Klärung: Titus ist geschlossen, die Schaulust ist geschlossen und Salon Puschel ist geschlossen, denn uns sind sämtliche Auftritte weggebrochen. Wir alle kämpfen ums Überleben. Deshalb freuen wir uns über jede gespendete - das heisst nicht zurück gegebene Karte. Wann und ob es überhaupt einen nächsten Salon Puschel geben wird, werden wir sehen.
Wer seine 10€ aber zurück haben möchte, soll uns das Ticket zuschicken (Adresse im Impressum von www.charlesunderika.de), Kontonummer angeben und dann überweisen wir alles zurück. Anders geht´s gerade leider nicht.

alte Info:
Liebe Puschels! Salon Puschel muss leider aufgrund der Corona-Bestimmungen vom 10.03.2020 abgesagt werden! Rudelschwitzen macht ja aber auch gerade wirklich nicht so viel Sinn und Charles baut derzeit eine Klopapierpyramide und will Euch Spacken eh nicht sehen!

Tickets können bis einschl. 01.04. bei Titus zurück gegeben werden oder am 2.4. zwischen 19 und 21 Uhr in der Schaulust. Oder wir haben ne viel bessere Idee: spende Dein Ticket!

Nicht zurück gegebene Tickets betrachten wir als Spende/ Support für uns Künstler*innen / Veranstalter *innen, die diese Krise besonders hart trifft und sagen schon mal DANKE! Charles & Erika werden am 2.4. für jede gespendete Karte zwischen 19 und 21 Uhr ein Blatt Klopapier oder wahlweise eine Nudel verschenken. Wer bares will, kriegt dort aber auch sein Geld zurück und wird dann unter lauten Buhhh-Rufen aller Anwesenden vom Hof gejagt. Das wird ein großer Spaß!

Foto

Do, 16. April 2020, 20 Uhr
Bühne Cipolla -Michael Kohlhaas

Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik

Foto

 

Telefon: 0421 3384468

Mail: 

tickets(_AT_)buehnecipolla.de

Internet (print at home): eventim 

 

Heinrich von Kleist schrieb neben seinen bekannten Theaterdramen (Penthesilea, Der zerbrochene Krug) auch eine Reihe weltberühmter Novellen. Michael Kohlhaas erschien erstmals 1808 und basiert auf einem wahren Fall.

 

Jeder von uns kennt das bohrende Gefühl, Recht zu haben aber nicht Recht zu bekommen. Michael Kohlhaas, fleißiger deutscher Mittelständler und wohlhabender Geschäftsmann, wird Opfer herrschaftlicher Willkür und setzt sich zur Wehr. Als er immer wieder an korrupter Justiz, intriganter Vetternwirtschaft und vorauseilendem Beamtengehorsam scheitert, beginnt er einen mörderischen Rachefeldzug gegen seine Feinde, eingebildete wie echte.

Zunächst Spielball politischer und kirchlicher Interessen, wird Kohlhaas bald zum meistgesuchten Terroristen seiner Zeit, denn der Grat zwischen berechtigter Empörung und skrupelloser Selbstjustiz ist schmal.

Heinrich von Kleist zeichnet in seiner Novelle das Bild einer zwischen blindem politischem Aktionismus und kaltem Kalkül schwankenden hysterischen Gesellschaft. Ein Stück Weltliteratur von aktueller Brisanz, wie geschaffen für das leidenschaftliche Figurentheater der Bühne Cipolla.

 

Regie, Spielfassung, Bühne: Sebastian Kautz Komposition: Gero John Puppenbau, Kostüme: Melanie Kuhl

Lichtdesign: Frank Barufke, Harry Großmann, Sebastian Kautz, Florian Wilke

Es spielen Sebastian Kautz (Figurenspiel) und Gero John (Violoncello, Keyboards)

Mehr Infos: www.buehnecipolla.de

 

Sa, 25.04. jazzahead clubnight, ab 19:00 Uhr

Barbra Lica/ CODE Quartet/ Rachel Therrien/ Jean-Pierre Zanella/ The Brooks

Foto

19:00   BARBRA LICA . CA.  

            LINE-UP Barbra Lica (voc) . Joel Visentin (key) . Will Fisher (dr) . Tom Fleming (g) . Mark Godfrey (b)

https://barbralicamusic.com/

20:00.  CODE QUARTET . CA

            LINE-UP Christine Jensen (sax) . Lex French (tpt) . Adrian Vedady (b) . Jim Doxas (dr)

https://www.facebook.com/CODEQuartet/

 

21:00.  RACHEL THERRIEN . CA

            LINE-UP Rachel Therrien (tpt) . Daniel Gassin (p) . Mareike Wiening (dr) . Dario Guibert (b)

http://racheltherrien.com/

22:00.  JEAN-PIERRE ZANELLA . CA

            LINE-UP Jean-Pierre Zanella (sax) . Pierre Fran.ois (p) . R.mi Jean Leblanc (b) . Kevin Warren (dr)

https://www.facebook.com/jeanpierrezanella

23:00  THE BROOKS . CA

           LINE-UP Alan Prater (voc) . Alex Lapointe (b-g) . Philippe Look (g) . Hichem Khalfa (tpt) . S.bastien Grenier (sax) .              Dan Thouin (key) . Maxime Bellavance (dr) . Philippe Beaudin (perc)

https://www.facebook.com/TheBrooksMTL/

Mit Kanada als Ehrengast haben Sie die Gelegenheit, die besten Jazzmusiker aus Quebec (der französischsprachigen Provinz Kanadas) zu entdecken. Die kanadische Künstlerin Barbra Lica gesellt sich zum Lineup der Quebecer Musiker CODE Quartet, Rachel Therrien, Jean-Pierre Zanella und The Brooks.

Für Jazz Fans ist es die Chance, die Kompositionen von fünf internationalen Künstlern hören zu können. An der Bar ist Quebecer Craft-Bier erhältlich.

As part of Canada Guest of Honour country, discover Quebec’s (Canada’s francophone province) best jazz musicians. Canadian artist Barbra Lica will join the line-up of Quebecois artists CODE Quartet, Rachel Therrien, Jean-Pierre Zanella and The Brooks.